Einjähriges Atelierstipendium für bildende Künstlerinnen und Künstler – Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2018

Der Senator für Kultur vergibt jährlich ein zwölfmonatiges Atelierstipendium inklusive eines monatlichen finanziellen Zuschusses für die künstlerische Arbeit an einen oder eine in Bremen lebenden und arbeitenden bildenden Künstler oder Künstlerin. Deren Abschluss eines Kunststudiums an einer Kunstakademie bzw. vergleichbaren Einrichtung darf nicht länger als drei Jahre zurückliegen. Ziel des Stipendiums ist es, junge Künstlerinnen und Künstlern beim Einstieg in das professionelle Berufsleben und bei der Vernetzung im Kunstbetrieb zu unterstützen und zu helfen, ihre künstlerische Arbeit hier zu etablieren. Der Atelierplatz befindet sich im Künstlerhaus Bremen.

Bewerbungsschluss ist Mittwoch, der 31. Oktober 2018

Kontakt und weitere Auskünfte: Rose Pfister, Rufnummer 0421/361-4594

Die Ausschreibung zur Bewerbung um das Atelierstipendium können hier abgerufen werden.