twogetherAusGezeichnete ZeichenSetzungen Ausschreibung/ Open Call für Bremer Künstler:innen mit Fokus auf Zeichnung

Im Rahmen des Veranstaltungsformates »twogether« der Landesvertretung Bremens in Brüssel schreibt der Senator für Kultur eine Förderung für professionell arbeitende Bremer Künstler:innen aus. In einer einjährigen Ausstellung in der Bremer Landesvertretung in Brüssel erhält ein/e Bremer Künstler:in ab November 2022 die Möglichkeit, ihr zeichnerisches Werk einem internationalen Publikum in einer kompakten Ausstellung in den Räumen der Brüsseler Landesvertretung zu präsentieren. 

Die Ausschreibung richtet sich an Bremer Künstler und Künstlerinnen, für die in ihrem künstlerischen Werk  die Auseinandersetzung mit der Zeichnung deutlich im Fokus steht. 

Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 04. September 2022 

Weitere Informationen über Bewerbungsmodalitäten, -formulare finden Sie hier: PDF